Breite Straße 7 info@vreg-immo.de

Bauträger und Selbsnutzer aufgepasst! Ein-/Zweifamilienhaus in Norderstedt

externe ObjnrA2757
StatusAktiv
Kaufpreis590.000 €
Käufer-Courtage2,975 % inkl. ges. MwSt.*
Währung
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ22851
OrtNorderstedt
LandDeutschland
Wohnfläche168 m²
Nutzfläche95 m²
Grundstücksgröße589 m²
Anzahl Zimmer6
BefeuerungÖl
HeizungsartZentralheizung
StellplatzartGarage
BauweiseMassiv
KücheEinbauküche

Leider nicht gefunden

Objektbeschreibung

Diese Immobilie wurde im Jahr 1960 in Massivbauweise errichtet und kann als Einfamilien- oder Zweifamilienhaus genutzt werden. Sowohl im Erd- als auch im Dachgeschoss sind drei Zimmer, ein Duschbad und eine Küche vorhanden. Der Spitzboden ist zusätzlich zu Wohnzwecken ausgebaut. Darüber hinaus ist das Haus vollunterkellert und bietet daher jede Menge Platz. Das Dach wurde bereits vor einigen Jahren saniert. Der Garten ist grundsätzlich pflegeleicht angelegt und mitverkauft wird eine Garage. Trotz des großen Potentials befindet sich das Haus in einem sanierungsbedürftigen Zustand und wartet daher auf eine Neugestaltung.

Auch für Bauträger kann das Grundstück interessant sein. Ein Bebauungsplan besteht nicht. Daher richtet sich die Zulässigkeit von Bauvorhaben nach §34 BauGB.

Sofern wir Ihr Interesse wecken konnten, fordern Sie gern unverbindlich ein Exposé an.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 21.12.2031
Endenergiebedarf: 244.50 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1960
Wesentlicher Energieträger: Öl
Klasse: G

Energieausweis

EnergieausweisBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis21.12.2031
Skala Zeiger

Ausstattung

Lage

Mikrolage: Das Einfamilienhaus befindet sich Norderstedt im Ortsteil Glashütte und grenzt nahezu direkt an die Hamburger Stadtteile Langenhorn und Hummelsbüttel. Es liegt in einer Straße, die durch Einfamilienhausbebauung geprägt ist.

Die U-Bahnstation Ochsenzoll ist ca. 5 km entfernt und in 10 Autominuten zu erreichen. Die nächste Bushaltestelle liegt nur ca. 100 m entfernt. Diverse Kindertagesstätten, Schulen und Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind gut zu erreichen.

Allgemein: Norderstedt wurde im Jahr 1970 durch den Zusammenschluss der Orte Garstedt, Friedrichsgabe, Harksheide und Glashütte gegründet. Inzwischen ist sie zur fünftgrößten Stadt Schleswig-Holsteins herangewachsen. Begünstigt wurde diese rasante Entwicklung natürlich durch die direkte Nachbarschaft zur Weltstadt Hamburg. Und nach wie vor lockt Norderstedt viele Hamburger an. Sie haben ihre Gründe: Man ist schnell in Hamburg, die Infrastruktur stimmt und man wohnt doch im Grünen. Dies sind einige Gründe für die guten Zukunftsprognosen Norderstedts. Gerade für Investoren einer der wichtigsten Indikatoren.

Es ist ein großes Angebot an Shopping- und Gastronomieangeboten gegeben. Doch auch das überraschend große Kulturleben Norderstedts mit Theatern und Kino, aber auch Sport- oder Freizeitangebote, wie das Arriba Erlebnisbad, eines der größten Schwimmbäder Norddeutschlands, bieten immer eine Alternative zu Norderstedts großer Nachbarin Hamburg. Norderstedt ist viel mehr als eine Schlafstadt im Norden Hamburgs. Norderstedt ist eine lebendige, junge Stadt, die Ihnen ein Zuhause bieten möchte. Mehr Informationen über Norderstedt finden Sie auf der Homepage der Stadt unter www.norderstedt.de

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • André Frost
Herr André Frost
E-Mail: a.frost@vreg-immo.de
Tel.: 040/523058-3731

Kontaktanfrage

Ich bin mit der Datenschutzerklärung einverstanden. *

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben. persönlichen Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht unbefugt an Dritte weitergegeben.

Vielen Dank für Ihre Anfrage, wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

Weitere interessante Immobilien

130 m²
768 m²
Tolle Voraussetzungen gebote ... 595.000 €
in 22851 Norderstedt